Sie sind nicht angemeldet.

Marktplatz Infos

Für Downloads bitte anmelden oder registrieren. Erst danach erscheint der Download-Button!

Please register for Downloads. Download buttons will appear afterwards!

Partnerseiten

Geburtstage

huebnerda (54)

AugustinaC (41)

Neue Benutzer

bananaabaaeeeee(Gestern, 21:22)

malive07(Gestern, 14:11)

LinaCaster(Gestern, 12:37)

IdolRocket(Gestern, 09:49)

w31776970(Gestern, 08:40)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Statistik

  • Mitglieder: 9 095
  • Themen: 4 409
  • Beiträge: 54 143 (ø 35,71/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: bananaabaaeeeee

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sims Marktplatz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Avalanche

Administrator

  • »Avalanche« ist weiblich
  • »Avalanche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 697

Registrierungsdatum: 18.10.2013

Aktivitätspunkte: 31980

Danksagungen: 7775

  • Nachricht senden

1

30.03.2016, 16:06

Haustiere für Sims 4!

:winke:

Haustiere und Kleinkinder sind wohl seit der Veröffentlichung von Sims 4 die zwei größten Punkte auf der Wunschliste der Fans.
Jetzt berichtet SimTimes über eine Umfrage, die sich mit dem Thema Haustiere als möglichem Inhalt für ein Erweiterungspack befasst.

>>Artikel<<

Hunde, Katzen, Pferde - also erstmal das Übliche. Aber in Sims 4 soll man auch selbst in die Rolle seines Haustiers schlüpfen können.

Was haltet Ihr von den Neuigkeiten? Würde das Sims 4 für Euch interessanter machen oder ist es Euch zu nah an den Vorgängerspielen dran und nicht wirklich neu und spannend?

:pferd :cat: :whiterabbit:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aliciane (31.03.2016), mrs.meg (30.03.2016)

mrs.meg

hat Sims installiert

  • »mrs.meg« ist weiblich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 08.03.2014

Aktivitätspunkte: 40

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

2

30.03.2016, 16:37

ich vermisse besonders die tiere und das wetter, bei sims 4, viele dinge, mods, etc, von begabten designern der sims4-community , haben das spiel bisher sehr erweitert, die Umfrage ist sehr interessant, aber ich lasse mich gerne überraschen, am besten wäre ein Mix aus Wünschen und völlig neuen Ideen. Ich erwarte in der Richtung etwas Neues und keinen Aufwasch der vorherigen Sims-Reihen.......da könnten die Entwickler gerne Kreativität zeigen...es gibt es sicher mehr Möglichkeiten und ich denke, es wurde bisher von EA eher Zurückhaltung an wirklich realisierbaren Dingen gezeigt......gebt uns mehr, von Dingen, die ihr wirklich machen könnt :thumbup:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

K.Nickel (30.03.2016), Avalanche (30.03.2016)

K.Nickel

Administrator

  • »K.Nickel« ist weiblich

Beiträge: 886

Registrierungsdatum: 13.08.2014

Wohnort: Zuhause ;-)

Aktivitätspunkte: 4880

Danksagungen: 1650

  • Nachricht senden

3

30.03.2016, 19:47

Also ich für meinen Teil vermisse die Kleinkinder nicht wirklich :pardon: ... ich habe die Phase gerne so schnell wie möglich mit einer Torte und Kerzen drauf bei Sims 3 beendet - also stehen die Kleinkinder bei mir auch ganz weit unten auf der Wunschliste.

Tiere finde ich schon interessanter - aber ich fürchte, dass es doch wieder ein Abklatsch wird :S - Hund, Katze auf jeden Fall.... aber darüber hinaus... wer weiß.

Ich hätte viel lieber mehr Möglichkeiten zum Bauen.... Wendeltreppen, Fahrstühle, Hügel, Seen.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mrs.meg (01.04.2016), Avalanche (31.03.2016), Wölfi (31.03.2016), Aliciane (31.03.2016)

Aliciane

hat schon einen Sim erstellt

  • »Aliciane« ist weiblich

Beiträge: 178

Registrierungsdatum: 06.02.2015

Aktivitätspunkte: 980

Danksagungen: 369

  • Nachricht senden

4

31.03.2016, 00:13

Mir geht`s wie Nickel. Ich mag die Babys ( kann ich bei Sims gar nix mit anfangen ) und Toddler auch nicht wirklich lange. Ich habe bei Sims 3 ein paar Tage mit ihnen gespielt und dann liess ich die älter werden ;) . Ich böse Rabenmutter.
Aber Tiere fände ich auch wieder super. Pferde und Hunde/Katzen sowieso und evtl noch andere Kleintiere, mit denen man mehr interagieren könnte als bei Sims 3. Aber irgendwie wird/ist es halt ein "Abklatsch" der anderen Sims Reihen. Wie sollte es auch anders gehen? Ich denke, was wirklich Neues wird es nicht geben.
Jahreszeiten brauch ich auch nicht unbedingt. :wind
Mal sehen, was EA noch bereithält für uns Spieler.
:wink:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Avalanche (31.03.2016)

Avalanche

Administrator

  • »Avalanche« ist weiblich
  • »Avalanche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 697

Registrierungsdatum: 18.10.2013

Aktivitätspunkte: 31980

Danksagungen: 7775

  • Nachricht senden

5

31.03.2016, 16:36

Ich gebe Dir Recht Aliciane, wirklich innovativ wird das nicht werden. Sieht man ja schon an der Auswahl der Tiere. Die Idee, als Tier zu spielen wäre aber immerhin eine Möglichkeit, der Sache einen neuen Pfiff zu geben - jedenfalls wenn man Lust hat, als Hund zu spielen und den ganzen Tag irgendwas auszubuddeln. :pardon: Tierkarrieren? Naja, dafür müssten doch erstmal die Sim-Karrieren interessanter sein. Turnierpferd oder Ackergaul, Blindenhund oder Polizeihund oder was soll hier passieren? Ich bin jedenfalls gespannt ob da noch mehr Infos durchsickern, oder ob das mal wieder eine Ente war!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mrs.meg (01.04.2016), Aliciane (01.04.2016)

Malacath

kennt alle Sims der Stadt

  • »Malacath« ist männlich

Beiträge: 581

Registrierungsdatum: 23.08.2014

Wohnort: Hæstrup Mølleby

Aktivitätspunkte: 2970

Danksagungen: 996

  • Nachricht senden

6

31.03.2016, 17:12

Auf Tiere freue ich mich auch schon. Und Jahreszeiten/Wetter wäre auch geil. Allerdings muss ich sagen das mir die Kleinkinder doch irgendwie fehlen, auch wenn ich mit denen bei TS2/TS3 eher weniger gespielt hab. Bei Sims3 konnte man die Tiere doch auch komplett steuern, was bei Sims 2 ja noch nicht möglich war. Hunde, Katzen, Pferde.. Ja, die üblichen Verdächtigen. Aber was soll man auch sonst großartiges an Haustieren nehmen.....Teacup-Schweinchen? Ausgefeiltere Kleintiere wären vielleicht ganz nett..

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mrs.meg (01.04.2016), Aliciane (01.04.2016), Avalanche (31.03.2016)

Milli127

weiß wie man Häuser baut

  • »Milli127« ist weiblich

Beiträge: 249

Registrierungsdatum: 02.11.2013

Aktivitätspunkte: 1325

Danksagungen: 353

  • Nachricht senden

7

31.03.2016, 17:38

Also ich würde mich schon freuen wenn es endlich wieder Kleinkinder geben würde. Die sind immer so niedlich :D
Da finde ich dir Babys schon viel langweiliger, mit denen kann man nur so wenig machen und sie liegen immer nur irgendwo rum ^^

Und Tiere finde ich seeeeehr wichtig. Die gehören für mich einfach dazu und es ist ohne einfach langweilig. Das ist auch einer der Gründe, warum ich schon lange gar kein Sims 4 mehr spiele :D
Hunde, Pferde & Katzen sind zwar nichts neues mehr, aber ich fände es trotzdem sehr schade, wenn es eins oder sogar mehrere dieser Tiere in Sims 4 nicht mehr geben würde... bei Sims 3 hab ich mir schon immer gewünscht, dass man so richtig auf nem Bauernhof mit Hühnern, Schweinen, Kühen und Co. spielen kann, aber ich denke das wäre ne Nummer zu groß ^^
Oder dass man Tiere, wie z.B. Kaninchen oder so züchten kann. Aber ich denke mal dass mir dieser Wunsch nicht erfüllt wird. Auf jeden Fall hoffe ich aber, dass es Hunde, Pferde, Katzen & auch einige Kleintiere in Sims 4 wieder geben wird :)
Ihr züchtet Katzen, Hunde oder Pferde?
Dann schaut doch mal HIER vorbei! :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Avalanche (31.03.2016)

LouCharly

hat Sims schon gespielt

  • »LouCharly« ist weiblich

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 20.11.2015

Aktivitätspunkte: 355

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

8

31.03.2016, 19:08

Ich freue mich definitiv auf die Haustiere, insbesondere auf die Hunde. Ich bin auch schon sehr gespannt ob man die Haustiere ähnlich gut einstellen kann, also optisch wie die Sims. Und ein paar Merkmale wären noch klasse! Die Karrieren der Haustiere von Sims 2 finde ich nicht schlecht, aber ich brauche sie nicht unbedingt. Bei den Pferden bin ich mal gespannt. Die Idee in Sims 3 finde ich ja echt gut.
Was ich auch klasse fände, wären endlich Kaninchen (und Meerschweinchen). Die fehlen mir als Kaninchenhalter. xD


Die Kleinkinder, ich weiß nicht, ob die mir fehlen werden, da ich ja noch nicht Sims 4 spiele. Bei Sims 3 finde ich die Phase eher unspannend, aber trotzdem gut, dass sie da sind. xD

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mrs.meg (01.04.2016), Avalanche (31.03.2016)

Avalanche

Administrator

  • »Avalanche« ist weiblich
  • »Avalanche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 697

Registrierungsdatum: 18.10.2013

Aktivitätspunkte: 31980

Danksagungen: 7775

  • Nachricht senden

9

31.03.2016, 19:29

Ich würde Vögel auch ganz gut finden. Aras züchten und vor dem Aussterben bewahren. Von mir aus auch gerne Bauernhof und Kälbchen per Flasche füttern. Und dazu Karrieren für die Sims, die sich um Tiere drehen. Und Aktionen, die auch Kinder ausführen können.

Was für Karrieren gibt es denn in Sims 3 für Tiere?


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SimKelly (16.01.2017), imsy1990 (01.04.2016), mrs.meg (01.04.2016), Aliciane (01.04.2016)

Malacath

kennt alle Sims der Stadt

  • »Malacath« ist männlich

Beiträge: 581

Registrierungsdatum: 23.08.2014

Wohnort: Hæstrup Mølleby

Aktivitätspunkte: 2970

Danksagungen: 996

  • Nachricht senden

10

31.03.2016, 19:34

Gar keine, soweit ich weiß.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aliciane (01.04.2016)

Avalanche

Administrator

  • »Avalanche« ist weiblich
  • »Avalanche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 697

Registrierungsdatum: 18.10.2013

Aktivitätspunkte: 31980

Danksagungen: 7775

  • Nachricht senden

11

31.03.2016, 20:05

:patsch: Wer lesen kann...
Steuerbar hast Du geschrieben, nicht Karrieren.
:pfeif:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aliciane (01.04.2016)

Aliciane

hat schon einen Sim erstellt

  • »Aliciane« ist weiblich

Beiträge: 178

Registrierungsdatum: 06.02.2015

Aktivitätspunkte: 980

Danksagungen: 369

  • Nachricht senden

12

01.04.2016, 10:24

Eine Vogelzucht starten zu können, wäre echt klasse.
Obwohl ich es bei Sims3 nicht einmal geschafft habe, so einen grossen Vogel komplett zu "trainieren" . Die sind alle entweder gestorben ?( oder weggeflogen :S

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Avalanche (01.04.2016)

Milli127

weiß wie man Häuser baut

  • »Milli127« ist weiblich

Beiträge: 249

Registrierungsdatum: 02.11.2013

Aktivitätspunkte: 1325

Danksagungen: 353

  • Nachricht senden

13

01.04.2016, 17:02

Ich fände es auch super toll, wenn es Jobs geben würde die mit Tieren zutun haben :)
Z.B. Tierarzt, dass man bei sich zuhause oder auf nem extra Grundstück ne Tierarztpraxis bauen kann und dann andere Sims mit ihren Tieren vorbei kommen oder dass der eigene Sim mit seinem Tier zu einem anderen in die Tierarztpraxis geht.
Und es wäre auch toll, wenn man sein eigenes kleines Tierheim bauen könnte, wo andere Sims dann auch Tiere adoptieren können :)
Ihr züchtet Katzen, Hunde oder Pferde?
Dann schaut doch mal HIER vorbei! :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Avalanche (01.04.2016)

Avalanche

Administrator

  • »Avalanche« ist weiblich
  • »Avalanche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 697

Registrierungsdatum: 18.10.2013

Aktivitätspunkte: 31980

Danksagungen: 7775

  • Nachricht senden

14

15.04.2016, 10:00

Nach guten Nachrichten, sieht diese Meldung von SimTimes nicht gerade aus.

gromit16

hat schon einen Sim erstellt

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 17.01.2016

Aktivitätspunkte: 580

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

15

15.04.2016, 11:22

Ui, keine Tiere, keine Kinder. Jedenfalls in der nächsten Zeit nicht.
Aber diese Info hier:

Aber ich kann dir versichern, dass es neues Gameplay geben wird, das es bislang in keinem Die Sims-Spiel gab.

macht neugierig.

Bei den Haustieren würde ich mir so eine Art Wandfischbecken mit echten Fischen wünschen, so in der Art wie bei Sims 3 die Fishfakewand, nur dass die halt mit nicht steuerbaren Fischen war.
Aber noch vor den Haustieren hätte ich gerne Wetter.

Avalanche

Administrator

  • »Avalanche« ist weiblich
  • »Avalanche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 697

Registrierungsdatum: 18.10.2013

Aktivitätspunkte: 31980

Danksagungen: 7775

  • Nachricht senden

16

15.04.2016, 11:44

Gerüchtehalber soll es sich um ein Restaurant-Gameplay-Pack handeln. :pardon:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dorosimfan1 (15.04.2016)

Anevor

hat Sims schon gespielt

  • »Anevor« ist weiblich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 02.11.2013

Aktivitätspunkte: 195

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

17

16.04.2016, 12:53

Gab es das nicht in Sims 1..? :hmm:
:pc:

Zossi

kennt alle Sims der Stadt

  • »Zossi« ist weiblich

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 12.02.2015

Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Aktivitätspunkte: 2350

Danksagungen: 1110

  • Nachricht senden

18

16.04.2016, 13:44

Huhu,
obwohl ich nur im Sims 3 Forum unterwegs bin, möchte ich hier auchmal meinen Senf dalassen.

Für mich würde Sims 4 interessant werden, wenn man mal neue, exotische Haustiere mit reinbringt.
Aber wie wäre es denn mal mit Mini-Schweinen, Lamas, kleinen Äffchen, Frettchen oder den kleinen Bennet-Kängurus? Das wäre mal was wirklich neues.

Trotzdem sollte Hund und Katze mit rein, die beiden dürften meiner Meinung nach nicht fehlen.
Sie gehören einfach dazu.

Außerdem sollte mehr Wert auf die Kleintiere gelegt werden. Man sollte es realistischer gestalten. Beispieslweise sollte es für Vögel und gesellige Nager wie Kaninchen oder Chinchillas die Möglichkeit geben, diese zu zweit oder in Gruppen zu halten. Außerdem sollten die Kleintiere nicht immer nur gleich aussehen. Grade Kaninchen gibt es ja wirklich in "bunt".

Da sollte es mehr Interaktionen geben, zwischen den Kleintieren an sich und auch zwischen Tier und Sim.

LG ZOSSI

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Avalanche (16.04.2016)

simsfan89

kennt alle Sims der Stadt

  • »simsfan89« ist männlich

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 02.11.2013

Wohnort: Baden-Württemberg

Aktivitätspunkte: 3280

Danksagungen: 1191

  • Nachricht senden

19

16.04.2016, 20:22

Huhu,

ich bin ja auch nur im Sims 3 Forum unterwegs. Tja dass leidige Thema Sims 4 halt. :D Für mich wäre Sims 4 mit Haustieren auch endlich mal interessanter. Dann allerdings müsste man mir schon mehr Tiere bieten als es bei Sims 3 bzw. Sims 2 gab.

Hund,Katze und Pferd müssten ja auf jeden Fall wieder dabei sein. :) (Ohne Pferde wäre es ja ein riesiger Rückschritt). Ansonsten würde ich mir wie Zossi eine gßere Auswahl an Kleintieren wünschen. Natürlich sollten sie unterschiedlich aussehen.

Auch eine größere an Wildtieren fände ich nicht schlecht. Wölfe,Wildkatzen,wilde Mäuse usw.


Rosaroter-Plumpbob

hat Sims schon gespielt

  • »Rosaroter-Plumpbob« ist weiblich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 16.04.2016

Aktivitätspunkte: 100

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

20

17.04.2016, 09:57

Ich bin da ähnlicher Meinung wie Zossi ;)

etwas wirklich neues,das es noch in keinem vorherigem Teil gegeben hat einzubauen dürfte ja wohl nicht schwierig sein,da ich finde,dass es ohnehin nie wirklich viel Auswahl gegeben hat.Die Kleintiere sollten meiner Meinung nach ein bisschen mehr in den vordergrund rücken.Ich meine,dass das hinzufügen von einigen Aktionen nicht allzu schwer für EA sein wird (das soll jetzt nicht heißen,dass ich glaube,dass programmieren kinderleicht ist) :)
Ich finde auch,dass EA die Pferde nicht weglassen sollte.Die gehören ja jetzt auch irgendwie schon dazu und manche Leute haben sich Sims 3 ja nur wegen den Rössern gekauft.Ich würde das dann als "Rückschritt" sehen.

Zitat

Außerdem sollte mehr Wert auf die Kleintiere gelegt werden. Man sollte es realistischer gestalten. Beispieslweise sollte es für Vögel und gesellige Nager wie Kaninchen oder Chinchillas die Möglichkeit geben, diese zu zweit oder in Gruppen zu halten.

Das fände ich ja mal Klasse,vorallem,weil ich ja so eine Person bin,die eine ganze Datensammlung über artgerechte Haltung von Nagetieren im Kopf habe. :thumbsup:
Liebe Grüße vom Plumpbob! :winke:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zossi (17.04.2016)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks