Sie sind nicht angemeldet.

Marktplatz Infos

Bei uns findet ihr künftig die Sets von hexameter für Customsims3 (geschlossen). Update 27.11.15

We are hosting the sets from hexameter for Customsims 3 (closed).

Partnerseiten

Geburtstage

Neue Benutzer

Nanouky(Heute, 16:12)

Yorda(Heute, 15:00)

Zaizoo(Heute, 14:37)

simze86(Heute, 13:02)

Natalia6318(Heute, 12:46)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Statistik

  • Mitglieder: 8 641
  • Themen: 4 345
  • Beiträge: 53 455 (ø 37,2/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nanouky

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sims Marktplatz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Shirley

weiß wie man Häuser baut

  • »Shirley« ist weiblich
  • »Shirley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 326

Registrierungsdatum: 14.05.2014

Aktivitätspunkte: 1675

Danksagungen: 867

  • Nachricht senden

1

21.09.2014, 18:26

Projekt "Stammbaum Cassán"

Hallo ihr Lieben!! :wink: :winke:

seit ein paar Tagen hat mich mal wieder die Spiellust gepackt und da ich nicht vorhabe, Sims 4 zu kaufen, habe ich also ein neues Sims 3 – Projekt gestartet.


Wie der Titel bereits verrät, werde ich in diesem Threat nur eine Familie vorstellen.
Ich pflanze ein Bäumchen und schaue zu, wie es wächst und gedeiht.
Hoffentlich wird es ein schöner Stammbaum, mit vielen Ästen und Zweigen.

Bevor ich zur eigentlichen Familie komme, möchte ich nur kurz etwas erklären:

Lediglich die ersten Sims sind von mir erstellt. Sie werden auch die einzigen sein, die von mir auserwählte Namen haben. Der Rest entscheidet dann der Computer.
Die Stadt habe ich zuvor geleert, so dass auch hier der Computer für neue Nachbarn sorgen konnte.
Sobald ein Sim verheiratet und möglicherweise schwanger ist, verlässt er das Elternhaus, außer es ist da jüngste Kind, dieses übernimmt in der Regel das Häuschen. Wie sicherlich viele von euch, springe ich zwischen den ganzen Familienmitgliedern hin und her, um für nächste Generationen zu sorgen.


Die Familie:

Der Stammbaum beginnt mit den Zwillingen Ainnir und Aillean Cassán, die nach Apaloosa Plains gezogen sind, um ein neues Leben zu beginnen.
So ähnlich sie sich auch äußerlich sein mögen, so unterschiedlich sind charakterlich.
Ainnier, die eine Karriere in der Wirtschaft anstrebt, ist familienbewusst, fürsorglich, hoffnungslos romantisch, ehrgeiziger und ein totaler Snob.
Die ehrgeizige Aillean dagegen liebt Parties, ist eine kokette Draufgängerin, Schmeichlerin und gute Küsserin, die sich auf die politische Karriere eingelassen hatte.
Beide jedoch hörten liebend gern Kindermusik, essen gern Klebrige Carbonara und mögen die Farbe Rot.



Beide lernte bei der Arbeit ihre zukünftigen Ehemänner kennen und gründeten eine Familie.
Ainnir heiratete Grisu Bell und der Nachwuchs lies nicht lange auf sich warten.
Sie nannten ihre erste Tochter Jana und ein paar Wochen später bekamen auch Aillean und Hiller Flinte ein Töchterchen, namens Margot.


Etwas Zeit verstrich und sowohl die Bells, als auch die Flintes wünschten sich weitere Kinder.
Zufälligerweise brachten Ainnir und Aillean beinahe zeitgleich Zwillinge zur Welt. (Und das war tatsächlich so, ohne das ich mich irgendwie eingebracht hätte ....)

Die Bells:



Grisu Bell

Wassermann
Indie, Käsesteak und Schwarz
Guter Küsser, Zugeknöpft, Athletisch

Bühnenarbeiter

Jana Bell

Zwillinge
Indie, Spaghetti mit Gemüsesoße, schwarz
Tollpatschig, Athletisch, Feigling, Fürsorglich

Carrie Bell

Löwe
Roots, vegetarischer gegrillter Lachs, Pink
Chaotin, Wasserscheu, Athletisch, Kleptomanisch

Dina Bell

Wassermann (so viel zum Thema Zwilling ...)
Inselleben, Hummer "Thermador", Hellgrün

Technikfeindlich, Tollpatschig, Bücherwurm, Wasserscheu


Die Flintes:



Hiller Flinte

Steinbock
Klassik, Filetsteak, Schwarz
Bücherwurm, Familienbewusst, Schlafmütze, Genügsam, Glückspilz

Snackverkäufer

Margot Flinte

Steinbock
Pop, Klebrige Carbonara, Schwarz
Liebt Natur, Technikfeindlich, Tollpatschig, Mürrisch

Fausto Filnte

Krebs
Latin, Makkaroni mit Käse, Braun
Überemotional, Gut, Begeistert, Begabter Bildhauer

Franklin Flinte

Widder (...)
Klassik, Arme Ritter, Rosa
Geschickt, Begeistert, Schlafmütze, Snob


Liebe Grüße
Shirley







Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shirley« (21.09.2014, 19:22)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Anqel (22.09.2014), Avalanche (21.09.2014)

Shirley

weiß wie man Häuser baut

  • »Shirley« ist weiblich
  • »Shirley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 326

Registrierungsdatum: 14.05.2014

Aktivitätspunkte: 1675

Danksagungen: 867

  • Nachricht senden

2

22.09.2014, 22:18

Die Töchter von Ainnir schafften es recht schnell auf die Bestenliste der Schule, während die Kinder Ailleans meist mit Abwesenheit glänzten, lieber Sport trieben und wilde Partys schmissen, zu denen auch ihre Cousinen eingeladen waren.




So geschah es, dass Jana Bell, älteste Tochter Ainnirs, die Schule als Klassenbeste abschloss.
Sie war prädestiniert, das eigene Haus abzufackeln, was sogar noch am selben Tag geschah. Um genau zu sein, während sie sich im Rathaus befand, da sie die Waffeln im Ofen vergessen hatte.



Schnell wurde klar, dass sie sich zu einer begabten Bildhauerin entwickelte hatte. Den Wunsch jedoch, eine Profisportlerin zu werden, behielt sie bei und verfolgte sie von nun an zielstrebig.



Kurze Zeit darauf feierten Grisu und Hiller Geburtstag und erfreute sich an ihren Ruhestand.




Margot Flinte, Carrie und Dina Bell schlossen zeitgleich die Schule ab, wobei Margot, die von ihrer Klasse als extrem beliebt anerkannt wurde, sofort die Chance ergriff ihre beste Freundin/Cousine dazu zu überreden, zusammen zu ziehen.
Ihre Freundlichkeit brachte Jana dazu einzustimmen und schon bald verließen sie gemeinsam ihre Elternhäuser. Margot leistete Jana bei ihrem Training Gesellschaft und schon bald beschloss sie, die Militärkarriere in Angriff zu nehmen, obwohl sie eigentlich viel lieber als Zoologin tätig gewesen wäre.






Carrie Bell, die zwar nie negativ aufgefallen war, sich dennoch schon immer Dinge angeeignet hatte die ihr nicht gehörten, konzentrierte sich voll und ganz auf ihre kleptomanische Ader. Mit dem Alter wurde sie exzentrisch und obwohl man ihr eine Karriere als berühmte Sportlerin vorhergesagt hatte, fand sie in der Verbrecherkarriere ihr Glück. Und in der Tat war sie Glücklich, denn während der Arbeit lernte sie einen Mann kennen, in den sie sich unsterblich verliebte. Mika Glücklich.



Mika Glücklich

Jungfrau
Songwriter, Ratatouille, Veilchenblau
Kokett, Gut, Kleptomanisch, Schlafmütze, Pferdefreund

Lockvogel

Es dauerte nicht sehr lange und er machte seiner Angebeteten einen Heiratsantrag.
Und wie es sich für Kriminelle schickte, brannten sie einfach durch.



Dina war zu einem Snob mutiert und strebte eine Karriere in der Medizin an.



Bei Familie Flinte, konnte man sehen, dass auch die Zwillinge Franklin und Fausto gealtert waren. Fausto bewarb sich im Rathaus, obwohl auch er sich lieber um Tiere kümmern würde. Franklin hingegen verfolgte sein Lebenswunsch und schlug die Wirtschaftskarriere ein.




Wenige Monate nachdem Carrie und Mika Glücklich ausgezogen waren, erblickte ihr Sohn Claudio das Licht der Welt.



Claudio Glücklich

Löwe
Genie, Tapfer

Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

Shirley

weiß wie man Häuser baut

  • »Shirley« ist weiblich
  • »Shirley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 326

Registrierungsdatum: 14.05.2014

Aktivitätspunkte: 1675

Danksagungen: 867

  • Nachricht senden

3

30.09.2014, 17:34

Haushalt Glücklich

Bestehend aus dem frisch vermähltem Paar: Carrie und Mika


Herzlich Willkommen in der Familie, kleiner Claudio!
Sternzeichen: Löwe
Lieblings...: Songwriter, Ratatouille, Blau
Charakter: Genie und Tapfer

Und hier ein paar Fotos von dem Kleinen. Gott ist er süüüß!


Beim Essen:

Beim Lernen:

Und beim Spielen:

Mit seiner Babysitterin:


Ehm.... So kann man es auch machen ...

Doch ganz so einfach ist das Leben der Familie Glücklich dann doch nicht.
Da sowohl Carrie, als auch Mika in der Verbrecherkarriere tätig sind, leben sie ein recht unruhiges Leben.
Mika muss sogar häufiger ins Gefängnis:




Haushalt Bell/Flinte

Bestehend aus den Cousinen/beste Freundinnen Jana Bell und Margot Flinte

Na wen haben wir denn da? Jana jedenfalls scheint kein Gefallen an dem kleinen Mädchen zu finden.


Margot´s kleine Tochter. Willkommen!
Doch wer ist der Vater?

Sternzeichen: Skorpion
Lieblings...: Hip Hop, Sushi, Rot
Charakter: Gut und Liebt die Natur



Haushalt Flinte

Bestehend aus dem Ehepaar: Aillean und Hiller Flinte


und deren Söhne: Fausto und Franklin


Aillean verursachte einen Hausbrand und fasste Feuer.
Gut, dass Hiller einen kühlen Kopf bewahrte und sie von den Flammen befreite.


Fausto verliebte sich in die wesentlich ältere Michelle.
(Und Franklin... naja bei ihm gab es eine Explosion bei der Arbeit, wie man unschwer erkennen kann)


Und war sich sicher, dass sie die Richtige ist.
Also machte er ihr einen Antrag.


Der Morgen nach dem Junggesellenabschied...


Die Gäste rocken die Hochzeit


Die Hochzeit


Die Gäste beim Essen





Haushalt (Cassán) Bell

Bestehend aus dem Ehepaar Ainnir und Grisu Bell


Und deren Tochter Dina.


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Avalanche (30.09.2014)

Simsilein

hat schon einen Sim erstellt

  • »Simsilein« ist weiblich

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 15.09.2014

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 635

Danksagungen: 273

  • Nachricht senden

4

02.10.2014, 13:29

Huhu :)
Da hast du aber eine interessante Familie. Allein wie unverwechselhaft und makant die Gesichter deiner Sims sind. Finde ich toll :) Sonst sehen ja fast immer alle gleich aus - zumindest bei mir. Da mir die EA Sims nicht immer gefallen, auch wenn ich oft nur die Frisur und die Kleidung ändere. Manchmal dann auch den Rest, wenn mir das dann trotzdem nicht passt :D
Aber ich werde mal versuchen, sobald meine Kinder alt genug sind, ihnen auch EA Sims aufzudrängen ^^ Kleidung und Frisur ändere ich sowieso, aber ich verändere diesmal nicht den Köper.
Dass du auch die Namen übernimmst finde ich auch interessant. Zumal ja da meistens echt merkwürdige Kombinationen rauskommen. Habe ich letztens wieder in meiner Stadt entdeckt... Frag sich wie EA nur darauf kommt :D

Bin gespannt wie sich deine Familie weiter entwickelt.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shirley (02.10.2014)

Shirley

weiß wie man Häuser baut

  • »Shirley« ist weiblich
  • »Shirley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 326

Registrierungsdatum: 14.05.2014

Aktivitätspunkte: 1675

Danksagungen: 867

  • Nachricht senden

5

02.10.2014, 20:57

Hey Simsilein :wink:

vielen Dank :D :) ^^
Normalerweise sehen sich meine Sims auch immer sehr ähnlich. Ihre Gesichter sind dann immer so "soft", eben weniger kantig und markant, weshalb ich mal etwas (für mich) neueres ausprobieren wollte. Und auch ich finde die meisten EA Sims nicht sonderlich schön, aber es ist schon ganz schön interessant, was dabei herauskommt, wenn sie sich nun "vermehren".
Die Frisuren, das muss ich zugeben, wähle ich aber auch immer aus... manches steht ihnen einfach nicht.
Und oft ist es so, dass sich meine Sims einfach ihre Partner selbst aussuchen und ich sorge dann nur dafür, dass daraus tatsächlich etwas wird....also ... nachwuchstechnisch

Und die Namen ..... hehe jaaa..... Manche sind so .. daneben und wenn ich mir vorstelle, dass einige Menschen tatsächlich so heißen ...naja. Die Kombinationen sind meistens schräg, bisweilen bin ich mit den Namen in dieser Familie aber recht zufrieden. ^^



__________________________________________________________________________________________________


Haushalt (Cassán) Bell

Dina Bell, die recht lange, dank ihrer Arbeit (als Ärztin hat man halt weniger Freizeit) als Single herumdüselte, lernte eines Abends den hibbeligen und junggebliebenen Grant Morsch kennen, der zu jener Zeit noch mit seinem Vater und seinen Brüdern in einem Haus lebte.
Es war wohl Liebe auf dem ersten Blick.


Sie trafen sich so oft es ging und nach wenigen Monaten waren sie unzertrennlich und machten es offiziell.


Kurze Zeit später war er auch schon ein Senior, was die beide nicht daran hinderte weiterhin viel Spaß zusammen zu haben.
Und auch wenn Ainnir und Grisu unbedingt wollten, dass sie heirate, sie ließen sich nicht beirren. Denn eine Hochzeit, so waren sie sich einig, kam für sie nicht in Frage.

Willkommen in der Familie!


Eltern: Vernon Morsch & Lotta Warner
Geschwister: Jeramy & Freddie Morsch

Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings...:
Indie, Kekse, Rosa
Charakter: Technikfeindlich, Virtuose, Ordentlich, Schlafmütze, Mürrisch

Haushalt Bell/Flinte

Ein etwas größerer Zeitsprung... Bärbel ist bereits ein Kind!
Aber wer ist der Mann, der mit ihr redet?


Wenige Minuten später ist das Rätsel endlich gelöst. Es ist der Freund von Margot Flinte, Wilbur Cates.
Demnach auch der Vater der Kleinen.



Und er scheint gleich Nägel mit Köpfen zu machen!!


Zeitgleich scheint es auch bei Jane zu funken.


Ach die Liebe ....


Da Wilbur und Margot nicht lange warten wollen, wurde sogleich der Jungesellinenabschied geplant...


und durchgeführt.




Jana übertreibt es mal wieder ein wenig ... Party bis zum Morgen ...auf der Theke... in der Küche.


Während sich die Erwachsenen von der Party erholten, angelte Bärbel.
Ich würde mir Gedanken machen.... sie hat tatsächlich mehrere Fische fangen können ....


Willkommen in der Familie!


Sternzeichen: Fische
Lieblings...: Country, Sushi, Türkis
Charakter: Bücherwurm, Gut, Trampeltier, Hoffnungslos romantisch, Schmeichler



Sternzeichen: Wassermann
Lieblings...: Soul, Dim Sum, Violett
Charakter: Neurotisch, Technikfeindlich, Familienbewusst, Leichter Schlaf, Fürsorglich


Haushalt Glücklich

Der süße Claudio ist zu einem Kind herangewachsen und als Genie darf man auch von Mama verlangen, dass sie ihm aus dem Logikband vorliest.



Leider hatte sich die Situation im Hause Glücklich arg verschlechtert.
Sie konnten nicht einmal mehr ihre Rechnungen begleichen ....


Dieser Blick ... (Kein Kommentar)


Zu allem Übel vergaß Mika eines Tages die Waffeln im Herd... (Man sollte schon mehr Zeit für das Frühstück einplanen)


Der Nachbar schieb mächtig Panik, die Feuerwehrfrau blieb cool.


Und hier das Genie beim Schach spielen


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

chiaraspielt

hat Sims schon gespielt

  • »chiaraspielt« ist weiblich

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 09.05.2014

Aktivitätspunkte: 485

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

6

03.10.2014, 08:35

Hallo Shirley,
habe jetzt deine Story gelesen und finde deine Character sehr makant, was mir sehr gut gefällt.

P.s ich hab noch eine Frage: Woher hast du diese süßen Kleinkinder-Haare von Claudio? :love:

LG
Chiara

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shirley (05.10.2014)

Shirley

weiß wie man Häuser baut

  • »Shirley« ist weiblich
  • »Shirley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 326

Registrierungsdatum: 14.05.2014

Aktivitätspunkte: 1675

Danksagungen: 867

  • Nachricht senden

7

05.10.2014, 18:34

Hallo Chiara :wink:

vielen lieben Dank ^^
Also das mit den Haaren ist immer so eine Frage. Da ich vor kurzem meine ganzen Downloads gelöscht und dann ... neu installiert habe, ist es aber einfacher zu beantworten.
Sie sind entweder von Eámane Palantír (Taty) oder Sjoko (wobei es Sjoko aber scheinbar nicht mehr gibt). Zumindest sind die beiden die einzigen, die ich für Haar-Downloads verwende bzw verwendet hatte.
Es ist eine Frisur, die wohl in allen Altersstufen anwendbar ist.

________________________________________________________

Haushalt Fausto Flinte

Nun einmal wieder etwas von Fausto, der mit seiner Frau aus dem Elternhaus ausgezogen war.
Das Glück währte nicht lange.
Michelle starb und nach ihrem Tod, verbreiteten sich Gerüchte über Faustos Untreue.
Er war also allein.
Doch anstatt sich in ein tiefes Loch fallen zu lassen, begann er die Umgebung nach Tieren abzusuchen, schloss Freundschaften und eines Tages machte er eine wundervolle Entdeckung.


Das Einhorn schien Fausto zu mögen.



Und er verliebte sich in diesen knuffigen Streuner.





Haushalt Bell / Flinte

Es vergingen einige Tage und Wilbur und Margot heirateten endlich.
Jana drängte sich in den Vordergrund...


Die komplette Familie war eingeladen.








Und Margot telefonierte, während Wilbur den Kuchen anschnitt.




Haushalt Flinte

Nach der kehrten die Gäste wieder Heim. Darunter auch die Flintes.
Gemeinsam machten Aillean, Hiller und Franklin Blasen und amüsierten sich.


Gleich am nächsten morgen lud Franklin seine neue Flamme Maggie Gahrmann ein.


Doch ihr schöner gemeinsamer Tag wurde von dem Tod Ailleans überschattet.




Ihr Grabstein wurde auf dem Grundstück, unter ihren Lieblingsbäumen plaziert.


Wenige Stunden später ging auch Hiller.



Flehen half da nicht viel.


Für Maggie war das alles zu viel.


Doch sie blieb stark und tröstete ihren geliebten Franklin.








Liebe Grüße
Shirley

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Ponyfreund111

hat Sims schon gespielt

  • »Ponyfreund111« ist weiblich

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 14.05.2014

Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Aktivitätspunkte: 370

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

8

05.10.2014, 19:50

Hey :)
Ich finde deinen Stammbaum echt genial! Ich find es toll wie sich die verschiedenen Charaktere entwickelt haben. Allerdings sind in letzter Zeit wirklich viele Sims gestorben :omg: . Ich hoffe die Familie übersteht die Verluste. Freue mich schon auf den nächsten Teil :thumbsup:
LG
Ponyfreund

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shirley (05.10.2014)

Shirley

weiß wie man Häuser baut

  • »Shirley« ist weiblich
  • »Shirley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 326

Registrierungsdatum: 14.05.2014

Aktivitätspunkte: 1675

Danksagungen: 867

  • Nachricht senden

9

06.10.2014, 14:17

Vielen lieben Dank Ponyfreund111 :D

Ja das mit den verstorbenen Sims ist wirklich schade und die drei werden auch nicht die letzten sein...
So ist der Lauf der Dinge.
Mal sehen wie es weitergeht.

_____________________________________________________

Haushalt Bell / Morsch
(ehemaliger Haushalt (Cassán) Bell)

Nachdem ihre Zwillingsschwester und deren Ehemann verstorben waren, war es auch für Ainnir an der Zeit die Welt zu verlassen.
Und auch Grisu verstarb kurz nach ihr.

Nun war die erste Generation der Cassán vollständig verstorben.
Doch das Leben ging weiter und zeigte sich von der schönsten Seite.
Dina hatte ihr erstes Kind zur Welt gebracht!


Willkommen!


Sternzeichen: Waage
Lieblings...: Indie, Frittiertes Sandwich mit Erdnussbutter und Banane, Korallenbeere
Charakter: Stubenhocker und Künstlerisch)

Momentane Übersicht zu den Bewohnern des Haushaltes Bell / Morsch:






Haushalt Bell / Flinte

Und auch bei Jana und Margot gab es Nachwuchs!



Willkommen!


Sternzeichen: Waage
Lieblings...: Indie, Pfannkuchen, Veilchenblau
Charakter: Stubenhockerin und Genie

Willkommen!


Sternzeichen: Waage
Lieblings...: Kinder, Fish and Chips, Rosa
Charakter: Liebt die Natur und Genie

Blanca mit Schleifchen :love:

Bärbel Cates ist älter geworden!


Übersicht:






Haushalt Flinte

Nachdem Franklin den Tod seiner Eltern allmählich verdaut hatte, wollte er Maggie zur Frau nehmen.
Ein wundervoller Heiratsantrag.



Willkommen!


Sternzeichen: Fische
Lieblings...: Pop, Fruchtpastete, Rot
Charakter: Katzenfreundlich, Athletisch, Schmeicherlin, Feigling, Freundlich

Mit der Hochzeit jedoch ließen sie sich noch etwas Zeit.
Doch schon bald wurde Franklin älter und der erste Sohn kam auf die Welt.


Willkommen!


Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings...: R'n'B, Gegrillter Lachs, Blau
Charakter: Tollpatschig und Schlafmütze

Übersicht:







Haushalt Glücklich

Claudio war ein kluger und fleißger Schüler. Dies nahm auch nicht ab als er älter wurde.
Am Tag des Abschlussballs knisterte es zwischen ihm und Bärbel Cates.


Die Zeit verging wie im Flug (Und ich wechselte eindeutig zu häufige die Haushalte...) und der gute Claudio wurde erwachsen.


Un auch seine Freundin Bärbel hatte das Erwachsenen-Alter erreicht.


Sie beschlossen zusammen zu ziehen und so kam es, dass Carrie und Mika viiieeeelllll Zeit gemeinsam und allein verbrachten :whistling:
Was da wohl bei rauskam?

Übersicht Haushalt Glücklich:





Haushalt Fausto Flinte

Neben Franklin hatte auch Fausto sich zu einem Senioren entwickelt.


Und er hatte die Schnauze voll, ständig allein zu sein,
Eines Tages, als er nach Tiere Ausschau hielt, begegnete er Vokina Pree, in der er sich unsterblich verliebte.





Bisheriger Stammbaum



Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Simsilein (06.10.2014)

Simsilein

hat schon einen Sim erstellt

  • »Simsilein« ist weiblich

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 15.09.2014

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 635

Danksagungen: 273

  • Nachricht senden

10

06.10.2014, 15:25

Hallo :wink:
Jetzt komm ch auch endlich mal wieder dazu hier weiter zulesen. Tut mir leid, dass ich zuletzt nichts mehr geschrieben habe.
Oh man da hab ich ja einiges verpasst. Dein Stammbaum ist ja schon bedeutend größer geworden und Maggie finde ich so wunderschön :) und sie stammt von EA? Kann man ja überhaupt nicht glauben ^^
Bin gespannt wie es weiter geht.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shirley (06.10.2014)

Shirley

weiß wie man Häuser baut

  • »Shirley« ist weiblich
  • »Shirley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 326

Registrierungsdatum: 14.05.2014

Aktivitätspunkte: 1675

Danksagungen: 867

  • Nachricht senden

11

06.10.2014, 17:29

Hey ho Simsilein :winke:
macht ja nichts. Man hat ja nicht ständig Zeit :)
Ich habe in den letzten Wochen recht viel gespielt, da kommt dann einiges dazu... und nun bin ich noch weiter und habe Angst, dass ich völlig durcheinander gerate, da das, was ich hier präsentiere schon längst vorbei ist .... *Verwirrung*

Und ja Maggie ist an sich von EA zusammengewürfel worden. Nur die Frisur, die hab ich ihr verpassen müssen :D
Und weil ich endlich mal hier etwas aufholen möchte, poste ich gleich einmal .... ein weiteres Stück ...der Lebensgeschichten. :whistling:
(Wenigstens ordne ich die Screenshots mittlerweile richtig, so dass ich mit der Reihenfolge nicht durcheinander komme)

_____________________________________________________________


Neuer Haushalt
Haushalt Cates / Glücklich

Bärbel Cates und Claudio Glücklich zogen also zusammen in ein gemütliches kleines Häuschen.
Claudio beschäftigte sich meist mit der Werkbank und erfand diverse Dinge, die doch ganz nützlich zu sein scheinen.
Bärbel wiederum ging ihrer Leidenschaft nach: Sie schrieb Bücher



Immer wenn Claudio keinen Schrott für seine Erfindungen besaß, machte er sich auf zum Schrottplatz und verbrachte dort auch häufiger die komplette Nacht.


So waren beiden froh, wenn sie wenigstens ein paar Minuten miteinander verbringen konnten.


Sie arbeiteten so viel, dass sie auch keine Zeit für ihre Familie hatten, doch ab und an hatte Claudio Glück einige aus seiner Familie auf dem Schrottplatz anzutreffen.

So beobachtete er, wie Jameel (der bereits schon ein Teenager ist... Gott war ich mit den Erfindungen beschäftigt) versuchte, seiner Mutter etwas über Schmetterlinge beizubringen. (Klappte wohl nicht ganz so gut...)


Ja Dinas Outfit war schon verschärft und jeder schien sich zu fragen, was es damit auf sich hatte...
Einmal fiel sie einfach um und schlief. Jameel war so nett und ließ sie liegen.


Natürlich ließ auch Claudio sich nicht beirren und entdeckte eine neue Leidenschaft...
Ja er schien es zu lieben Dinge zu sprengen, auch wenn er manchmal nicht weit genug weg rannte....


Er sah wie Franklin fremdflirtete.


Aber auch Grenzen aufzeigte. (Mehr als Flirten wollte er dann wohl doch nicht)


Einer Explosion folgte der nächsten.






Auch wenn die anderen Schrottplatzbesucher kein Gefallen daran fanden.


Daheim ging es aber auch stets heiß her.... Gut, dass Bärbel im selben Raum saß.



Oder der Dank ging an den Nachbarn....
(Claudio war gerade zu besessen davon, Dinge in die Luft zu sprengen.)



Und hier die Wohnung der beiden. Man kann ganz gut erkennen, dass Claudio viel tüftelt.




Und natürlich liebte er es Edelsteine und Meteoriten zu entdecken.
(Ach der kleine Sammler)


Und wenn er mal nicht gerade irgendetwas erfand, benutzte er seinen Bohrer und ... "verschönerte" den Garten.
Hin und wieder machte er auch nette Entdeckungen.




Liebe Grüße
Shirley

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shirley« (06.10.2014, 19:10)


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Simsilein (06.10.2014)

Simsilein

hat schon einen Sim erstellt

  • »Simsilein« ist weiblich

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 15.09.2014

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 635

Danksagungen: 273

  • Nachricht senden

12

06.10.2014, 18:01

Ja das mit dem durcheinander kommen kenn ich nur zu gut :D Ich sollte mir auch mal meine Bilder nummerieren und irgendwie Ordnung schaffen. Als ich heute meinen Teil gepostet habe, habe ich erstmal Minutenlang sortiert und zusammen gesucht :D Ich habe zwar schon seit Tagen nicht mehr gespielt, weil ich keine Zeit hatte, aber trotzdem habe ich noch einige Bilder übrig, weil schon viel passiert ist. Ich glaube ich werde auch diese erstmal posten bevor ich weiter spiele ^^

So nun zu deiner Geschichte: Oh man da hat aber einer eine Menge Spaß daran, Dinge in die Luft zu sprengen :D Aber er hat ganz schön viel erfunden und gesammelt. Das muss man auch erstmal schaffen :)
Ich kenne das, dass Sims Stunden oder sogar ganze Nächte sich mit etwas beschäftigen, so wie bei dir mit dem Schrottplatz. Mein Sim kümmert sich immer in der Nacht um den Garten, weil er Tagsüber arbeiten ist. Ich sehe keine andere Möglichtkeit für ihn, als das dann nachts zu machen :D

Freu mich schon darauf, wenn es weiter geht.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shirley (06.10.2014)

Shirley

weiß wie man Häuser baut

  • »Shirley« ist weiblich
  • »Shirley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 326

Registrierungsdatum: 14.05.2014

Aktivitätspunkte: 1675

Danksagungen: 867

  • Nachricht senden

13

07.10.2014, 14:31

Gut, dass es nicht nur mir so ergangen ist :whistling:
Nun hat alles endlich seine Ordnung und ich somit eine bessere Übersicht

Und das mit dem Sammel: Ich hatte soviel Spaß diesen Haushalt zu Spielen... demnach habe ich die anderen leider ein wenig vernachlässigt ...

Und da ich scharf drauf bin, weitere Fotos zu zeigen, gibt es hier mal wieder eine Fortsetzung :whistling: :P


____________________________________________________


Haushalt Bell / Morsch

Jameel Bell, der (wie wir nun schon wissen) zu einem Teenager geworden ist, entdeckte seine rebellische Seite.
Er spielte ständig Streiche und randalierte.
Da ist es auch kaum verwunderlich, dass er eines Tages angezeigt und von der Polizei abgeführt wurde.




Zuhause war der Streit demnach vorprogrammiert...


Dina, die sehr von ihrem ältesten Sohn enttäuscht war, stellte schon bald fest, dass sie erneut schwanger war (Ihren zweiten Sohn Augustinus Bell war ja gerade erst einmal ein paar Monate alt).


Da sie ihren Cousin häufiger besuchte, lernte sie auch den kleinen Boris Pree kennen. Fausto war leider sehr selten daheim.



Vokinas Tochter (aus erster Ehe) war scheinbar nicht sehr von ihrem Halbbruder angetan.






Haushalt Cates / Glücklich

Zurück zu Claudio und Bärbel.
Claudio hat erfahren, dass er nun einen kleinen Bruder hat!
Karlo Glücklich.


Bärbel, die ihren Lebenswunsch als professionelle Autoren erfüllt hatte, feierte im kleinen Kreise ihren Geburtstag.


Kurze Zeit später tat es ihr Claudio gleich.


Da beiden kaum Zeit hatten, aber unbedingt Kinder haben wollte, kam Claudio auf die Idee, die Zeitmaschine zu verwenden.
Gesagt, getan. Sie zeugten ihre Kinder in der Vergangenheit und nur wenige Stunde danach, öffnete sich die Maschine und brachte ihren Sohn zum Vorschein.



Willkommen!


Sternzeichen: Löwe
Lieblings...: Country, Vegetarischer Hummer Thermidor, Lila
Charakter: Überemotional, Workaholic, Tapfer und Ordentlich

Und dann schwups.... tauchte ein zweiter Teenager auf.


Willkommen!


Sternzeichen: Skorpion
Lieblings...: R'n'B, Frittiertes Sandwich mit Erdnussbutter und Banane, Hellgrün
Charakter: Tapfer, Stubenhockerin, Leicht zu Beeindrucken, Glückspilz


Der gute Barrett hat sich sofort eingelebt, während Antonia lieber ihren Kleidungsstil beibehielt.




Haushalt Bell / Flinte

Blanca Bell tanzte fröhlich mit ihrer gealterten Mutter Jana.
Und auch sie selbst, wurde zu einer jungen Erwachsenen.


Da es schon seit Teenagerzeiten zwischen Alvaro Cates und Blanca gefunkt hatte und sie seit einer halben Ewigkeit schon ein Paar waren, beschloss Alvaro seine geliebte Blanca mit zum Strand zu nehmen.




Und ihr einen Antrag zu machen.



Die Hochzeit im kleinen Kreis musste natürlich auch gleich stattfinden.


________________________

Und hier noch ein paar Fotos...

Von Franklin Flinte, seiner Freundin Maggie, der Babysitterin und seinem Sohn Klaus-Peter.
Der gute Franklin schaute eindeutig zu gern Damen hinterher....



Und ein enorm großer Zeitsprung im Haushalt Bell / Morsch.
Der erwachsene Jameel Bell und seine Brüder Augustus (hinten) und Rickie.


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Simsilein

hat schon einen Sim erstellt

  • »Simsilein« ist weiblich

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 15.09.2014

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 635

Danksagungen: 273

  • Nachricht senden

14

07.10.2014, 15:04

Tolle Fortsetzung :)
Ganz schön praktisch so eine Zeitmaschine :D Antonia finde ich sehr hübsch :love:

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shirley (07.10.2014)

Shirley

weiß wie man Häuser baut

  • »Shirley« ist weiblich
  • »Shirley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 326

Registrierungsdatum: 14.05.2014

Aktivitätspunkte: 1675

Danksagungen: 867

  • Nachricht senden

15

08.10.2014, 12:42

Danke Simsilein


Das mit der Zeitmaschine ist wirklich sehr praktisch, vor allem wenn die Sims so schon keine Zeit haben.
Und ich denke Antonia ist die hübscheste Simsdame der gesamten Familie (bisher).

Sooo und nun die restlichen Bilder (muss ich wohl in 2 Teile teilen ^^). Gestern kam ich nämlich auf die geniale Idee immer eine Sims-Woche bei einer Familie zu verbringen, damit ich auch niemanden vernachlässige.
Nach dieser Fortsetzung richten sich die darauffolgenden dann immer nur nach einer Familie.

____________________________________________________

Haushalt Flinte

Franklin hatte das ewige Gewarte satt und plante die Hochzeitsparty.
Sein Sohn Klaus-Peter schien dies absolut nicht zu gefallen, ab diesem Moment an, belöffelte er seinen Vater ständig und dieser nahm es nicht gerade erfreut auf.


Am Abend trudelten dann die Gäste ein...


... und Franklin wagte endlich den großen Schritt.



Klaus-Peter gab sich keine Mühe, sich zusammenzureißen und beschwerte sich über diverse Gäste.
(Ich habe keine Ahnung was Wilbur getan hatte, aber er schien nicht wirklich beliebt zu sein)



Der Barkeeper regte sich über Boris Pree auf (der ja auch schon wieder ein Kind ist).


Und dann war es endlich soweit. Franklin und Maggie gaben sich das Ja-Wort



Und schnitten die Torte an.


Nachdem die Gäste gegangen waren, wirkte alles sehr ... naja verlassen halt.


Maggie wollte ein weiteres Kind und so geschah es, dass sie schwanger wurde und dann ein Mädchen zur Welt brachte.


Willkommen!


Sternzeichen: Fische
Lieblings...: Pop, Topf Surprise, Aquamarin
Charakter: Künstlerisch und leichter Schlaf


Klaus-Peter liebte seine kleine Schwester über alles und brachte ihr sogar das reden bei.



Doch noch immer hatte sich das Verhältnis zwischen ihm und seinen Vater sich nicht gebessert.... im Gegenteil.


Franklin, der sich ständig anhören musste, was für ein schlechter Vater er doch sei, fuhr los und kaufte etwas schönes für seine kleine Eleonora.





Hach wie schön


Maggie entdeckte die Gartenarbeit für sich (In diesem Outfit...)



Haushalt Glücklich

Karlo war zu einem Teenager herangewachsen und seine Eltern Carrie und Mika waren bereits Senioren.
Karlo wollte unbedingt in die Fußstapfen seiner Eltern treten und ließ sich auch regelmäßig von seiner Mutter trainieren.


Da Mika es für richtig hielt, dass sein Sohn eine angemessene Ausbildung erfährt, meldete dieser Karlo an der Dribbelsberger Sportakademie an.
Nach seiner Zeit an der Akademie kehrte er zurück und perfektionierte seine Sportfähigkeit.


Er begann in der Verbrecher-Karriere Fuß zu fassen und ... machte es seinem Vater gleich.
Er wanderte ins Gefängnis.






Haushalt Bell / Morsch

Augustinus war ebenfalls eine Teenager und hatte häufiger Stimmungswechsel....


Sein Bruder Jameel begegnete der Liebe seine Lebens.
Lourdes Abel
Und zog mit ihr zusammen.


Augustinus versteht sich super mit Rickie.


Als Rickie dann zu einem Teenager wurde, konnte man schnell erkennen, dass er seinen Bruder als Vorbild nahm. (Outfittechnisch sowiso....)




Haushalt Cates / Glücklich

Claudio durchforschte immer wieder Tunnel und entdeckte dabei hin und wieder merkwürdige Gartenzwerge (Ich liebe sie sooo sehr)



Claudio nannte sie Thalia und Fredo.


Und auch hier schien es bald Nachwuchs zu geben ...
Willkommen Ronni ^^


Barrett feierte Geburtstag




Und ein weiterer Teenager beglückte den Haushalt.


Willkommen!


Sternzeichen: Stier
Lieblings...: Songwriter, Sushi, Grau
Charakter: Athletisch, Liebt die Natur, Familienbewusst, Computerfreak


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Simsilein

hat schon einen Sim erstellt

  • »Simsilein« ist weiblich

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 15.09.2014

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 635

Danksagungen: 273

  • Nachricht senden

16

08.10.2014, 16:16

Bin wie immer begeistert :)
Das mit den Gartenzwergen ist ja cool. Wusste gar nicht, dass das geht.
Das Brautkleid hat mir sehr gefallen :love:
Schickes Outfit für die Gartenarbeit :happy:

Freu mich schon auf die Fortsetzung.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shirley (09.10.2014)

Shirley

weiß wie man Häuser baut

  • »Shirley« ist weiblich
  • »Shirley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 326

Registrierungsdatum: 14.05.2014

Aktivitätspunkte: 1675

Danksagungen: 867

  • Nachricht senden

17

09.10.2014, 12:36

Huhu Simsilein :hi:

Das mit den Gartenzwergen ist mir mal zufällig aufgefallen.
Meine Simsdame hatte damals in der Waschmaschine (oder war es Trockner?) nach einander solche Zwerge entdeckt.
Ein paar "Tage" später waren es nicht mehr zwei, sondern vier! Die sterben ja auch irgendwann.

Und das Gartenarbeit-Outfit ist wirklich spitze. :kicher:

Und weiter geht es:
Der letzte (kurze) Teil der durcheinander gewürfelten Fotos. Danach hat alles seine Ordnung... hoffe ich!


___________________________________________


Haushalt Fausto Flinte

Boris Pree war Einzelgänger und liebte es somit allein am Tisch zu sitzen.


Ab und an beobachtete er die Menschen, die an seinem Haus vorbeigingen.
Wie zum Beispiel Blanca und Alvaro.



Vokina Pree war schon längst wieder aus dem Haus ausgezogen und lebte nun in Feindschaft mit Fausto.
Er konnte einfach nicht treu sein.

Als er als junger Erwachsener mit Bionetta Epps zusammen war, betrügte er diese mit Michelle.
Während er mit Michele verheiratet war, betrog er sich regelmäßig mit Vokina.
Und nun hatte er Vokina mit der jüngeren Rosalinda Ventura betrogen.


Er umgarnte sie, war sogar mit ihr fest liiert und bat sie schon bald, bei sich einzuziehen.


Rosalinda wollte es ihrem Geliebten immer Recht machen und versuchte sogar abzunehmen.




Neuer Haushalt
Haushalt Cates


Blanca und Alvaro hatten sich gut in ihr neues Häuschen eingelebt und auch einen kleinen Hund adoptiert.
Zimt!


Blanca ging ihrer Leidenschaft nach.


Und Alvaro empfing die Besucher, die an den Welpen interessiert waren.
Einer davon war Jameel Bell.


Der sich sofort für den kleinen Torero entschied.



Jameel arbeitete übrigens neuerdings als Stylist.


Schon bald machte sich ein kleines Bäuchlein bei Blanca bemerkbar!


Und auch der Nachwuchs des kleinen Zimt´s war zum knuddeln.

LG
Shirley


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Simsilein (09.10.2014)

Simsilein

hat schon einen Sim erstellt

  • »Simsilein« ist weiblich

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 15.09.2014

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 635

Danksagungen: 273

  • Nachricht senden

18

09.10.2014, 15:10

Hallo Shirley :)

Wie immer super Fortsetzung :thumbup:
In der Waschmaschine oder im Trockner kann man Gartenzwerge finden? 8| Das ist mir neu ^^ Naja ich mag die Gartenzwerge eh nicht. Ich finde sie eher gruselig :D Bei mir sind auch schon ein paar aufgetaucht in Hundeform, aber ich hab sie dann einfach verkauft. Hat mir ordentlich Geld eingebracht :whistling:

Oh Man Fausto und seine Frauengeschichten :wacko: Die armen Frauen. Vor allem mochte ich Vokina.
Ohhhhhhh die Hundis sind ja soooo süüüüüüß :love:

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Shirley

weiß wie man Häuser baut

  • »Shirley« ist weiblich
  • »Shirley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 326

Registrierungsdatum: 14.05.2014

Aktivitätspunkte: 1675

Danksagungen: 867

  • Nachricht senden

19

09.10.2014, 15:45

Jap. Zumindest kam es bei mir eins... zwei Mal vor. Ansonsten tauchen sie bei den Bohrungen auf.
Es gibt sicherlich noch andere Möglichkeiten, aber diese sind mir halt widerfahren.
Ich finde die Zwerge eigentlich ganz cool. Ihre Körperhaltung, die sich dann an bestimmte Situationen anpasst... da ist klasse :whistling:

Jop der gute Fausto macht was er will und ihm sind die Damen egal. Ganz schön nervig, wenn ich mal wieder zu ihm wechsle, er getrennt ist und schon ne Neue am Haken hat. :cursing: Andererseits ist es ganz gut, so erzählt halt jeder eine andere Geschichte.




Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Shirley

weiß wie man Häuser baut

  • »Shirley« ist weiblich
  • »Shirley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 326

Registrierungsdatum: 14.05.2014

Aktivitätspunkte: 1675

Danksagungen: 867

  • Nachricht senden

20

10.10.2014, 16:12

1. Woche : Haushalt Cates




Alvaro und Blanca hatten also einen Sohn namens Alvaro Cates II

Alvaro Cates II

Sternzeichen: Schütze
Lieblings...: Country, Vegetarischer Dim Sum, Dunkelgrün
Charakter: Genie und Gut

Blanca ging in ihrer Rolle als Mutter auf



Der kleine ist aber auch goldig.




Doch allmählich schien ihre Fassade zu bröckeln.


Irgendetwas schien mit Blanca nicht zu stimmen.
Sie war häufig sehr traurig und sogar depressiv.


Sie übte Stundenlang das Mixen, um sich von ihren Problemen abzulenken.
(Ach ich liebe ihre Gesichtsentgleisungen)


Papa Alvaro brachte seinem Sohn das Laufen bei und Zimt schien fasziniert gewesen zu sein.
(Zimt´s Nachwuchs wurde adoptiert)



Und wenn Blanca mal nicht hinter der Theke stand, brachte sie Zimt ein paar Tricks bei.


Der kleine Alvaro liebte sein Spielzeug
<img src="http://4.bp.blogspot.com/-UOf1Lu6uBz8/VDfe562QsdI/AAAAAAAAAlg/SE2bgCY5zc0/s1600/150.jpg" alt="150.jpg" title="150.jpg" style="font-size: 0.8em;" />


und Zimt!


Dann erreichte eine schlechte Nachricht den Haushalt.
Guiseppe Chang, Blanca´s Vater, war gestorben.


Mühsam konzentrierte sich Blanca auf ihren Sohn.
Brachte ihm bei, auf´s Töpfchen zu gehen.



Und dann hatte sie Geburtstag.


Doch auch am Geburtstag muss man sich um den Haushalt kümmern.



Dann hatte auch schon der Klein-Alvaro Geburtstag und zog die gesamte Aufmerksamkeit (wie sollte es auch anders sein) auf sich.
Er wurde übrigens zu einem echtem Computerfreak








Er durfte länger wach bleiben und verbrachte den darauffolgenden Morgen damit, Schach zu spielen.



Papa Alvaro überlegte währenddessen, was das beste für seinen Sohn sei und beschloss, ihn auf die "Liebe und Frieden Schule" zu schicken.
Blanca war deswegen zwar betrübt, ertränkte ihren Kummern aber in Farbe.


Doch lange konnte sie sich nicht ablenken.
Die Depressionen waren so stark, dass sie es für besser hielt, etwas zu ändern.


Sie begann mit ihrer Frisur ....


Schon bald stellte sich heraus, dass Blanca ständig auf Arbeit gemobbt wurde.
Der Karaoke-Abend der Firma wurde zu einem Horrortrip, da ihre Kollegen sie wegen ihres schrecklichen Gesangs auslachten und noch Tage später hänselten.
Eines Tages verriet sie dummerweise ihrem Chef, dass man eine Überraschungsparty für ihn geplant hatte und ruinierte somit die Überraschung.
Nein, die gute Blanca hatte es schon nicht leicht.
Um sich besser zu fühlen, vor allem weil sie arg zugenommen hatte, begann sie wieder Sport zu treiben.


Und bevor es für Alvaro zum Internat ging, verbrachte sie einen wundervollen Tag mit ihm im Freibad.


Dabei begegneten sie Maggie und Klaus-Peter Flinte.


Und Klaus-Peter spielte sogar mit Alvaro.


Und siehe da: Blanca hatte ihre alte Figur zurück (man ging das schnell...)


Dann kam der Sonntag. Bevor das Taxi eintraf, spielte Alvaro mit Zimt.


Und dann war es soweit.



Blanca, die ein mulmiges Gefühl dabei hatte, lenkte sich durch einen Spaziergang mit Zimt ab.


Zimt hatte zwar Spaß...


doch schon bald juckte es überall.... tjaja die guten Flöhe.
Am Abend gab es also ein Flohbad.


Das war eine Woche mit dem Haushalt Cates.
Das nächste Mal ist der Haushalt Fausto Flinte dran.
:winke: :winke:

LG
Shirley








Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 5 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Simsilein (16.10.2014), Ponyfreund111 (10.10.2014)

Social Bookmarks